Fernkurs Bauvertragsrecht startet am 9. Oktober 2013

30

Sep

2013

Nutzen Sie die Wintermonate und festigen Sie Ihre Kenntnisse im Bauvertragsrecht! Der bundesweit einmalige Fernkurs ist die ideale Grundlagenschulung für alle Mitarbeiter, die im Unternehmen Aufgaben der Vertragsprüfung, der Ausschreibung und Vergabe an Nachunternehmer und/oder der Bauleitung übernehmen. Ergreifen Sie die zusätzliche Chance und sparen Sie mit dem Bildungsscheck NRW ca. 1.200 € (brutto bezogen [...]

ebodenmueller 14:41

Nutzen Sie die Wintermonate und festigen Sie Ihre Kenntnisse im Bauvertragsrecht!

Der bundesweit einmalige Fernkurs ist die ideale Grundlagenschulung für alle Mitarbeiter, die im Unternehmen Aufgaben der Vertragsprüfung, der Ausschreibung und Vergabe an Nachunternehmer und/oder der Bauleitung übernehmen.

Ergreifen Sie die zusätzliche Chance und sparen Sie mit dem Bildungsscheck NRW ca. 1.200 € (brutto bezogen auf den Normalpreis ohne Frühbucherrabatt) bei diesem Fernkurs Bauvertragsrecht! Wir rechnen Ihnen Ihre genaue Ersparnis gerne aus.

Bei Fragen steht Ihnen Frau Petra Vaut gerne zur Verfügung: 0211-6703 296 und P.Vaut@BWI-Bau.de

BWI-Bau und TRIAL Support kooperieren

20

Sep

2013

Branchenexperten analysieren Bauunternehmen: Seit dem 1. September kooperieren BWI-Bau und die TRIAL Support GmbH, um vor allem in die Krise geratenen Unternehmen im Bauhaupt- und Baunebengewerbe mit dem kombinierten Branchen-Know-how zu unterstützen. “Die langjährige baubetriebliche und baubetriebswirtschaftliche Erfahrung aus der Beratung und Begleitung von Bauunternehmen und das Know-how aus der Baupraxis versetzen uns in die [...]

ebodenmueller 16:14

Branchenexperten analysieren Bauunternehmen: Seit dem 1. September kooperieren BWI-Bau und die TRIAL Support GmbH, um vor allem in die Krise geratenen Unternehmen im Bauhaupt- und Baunebengewerbe mit dem kombinierten Branchen-Know-how zu unterstützen. “Die langjährige baubetriebliche und baubetriebswirtschaftliche Erfahrung aus der Beratung und Begleitung von Bauunternehmen und das Know-how aus der Baupraxis versetzen uns in die Lage, dem Kunden zeitnah eine professionelle Unternehmens-/Krisenanalyse zu erstellen”, so Prof. Dr. Ralf-Peter Oepen, Institutsleiter des BWI-Bau.

Das Angebot der professionellen Bauunternehmensanalyse richtet sich aber auch an Finanzdienstleister wie Banken, Avalgeber und Warenkreditversicherer. “Auch externe Stakeholder merken, dass es wichtig ist zu handeln, denn gerade in Krisenzeiten kann Ihren Kunden viel passieren: Wann sind Kredite und Bürgschaften noch sinnvoll? Ohne den Nachweis einer Sanierungsfähigkeit Ihres Kunden durch einen unabhängigen Berater ist eine erfolgversprechende Kreditvergabe mit Unabwägbarkeiten und hohen Risiken verbunden”, so Andreas Schmieg, Geschäftsführer der TRIAL Support GmbH. Aufgrund der besonderen Abrechnungs- und Abgrenzungsproblematiken der Bauwirtschaft ist es für Nichtkenner der Branche häufig schwierig, sich in diese Sachverhalte zeitnah hineinzudenken und nicht nur die richtigen Schlüsse daraus zu ziehen, sondern diese z. B. auch den Kreditgebern in deren Branchenvokabular verständlich zu vermitteln.

Gerade in kritischen Unternehmenssituationen sind die Vorteile der strategischen Kooperation zwischen dem BWI-Bau und der TRIAL Support GmbH ausschlaggebend:

• Schnelle und professionelle Analyse des Unternehmens unter Berücksichtigung der Branchenkennzahlen.

• Einschätzung der Sanierungsmöglichkeiten und – sofern gewünscht – eine abschließende Restrukturierungs- bzw. Sanierungsbegleitung (gegebenenfalls auch ein Sanierungsgutachten nach IDW S6).

Ihre Ansprechpartnerin im BWI-Bau ist Melanie Schlüter, Tel.-Durchw.: 0211/6703-276,  E-Mail: M.Schlueter@BWI-Bau.de.

Das BWI-Bau ist ein bundesweit tätiges, verbandgebundenes Dienstleistungsunternehmen mit den Leistungsfeldern Beratung – Weiterbildung – Information und bundesweit anerkannter Spezialist für das Know-how zu allen baubetrieblichen und baubetriebswirtschaftlichen Fragen. 2014 feiert das BWI-Bau 50 Jahre Branchenkompetenz und Innovationskraft.

Die TRIAL Support GmbH ist eine auf mittelständische Unternehmen im Bauhaupt- und Baunebengewerbe spezialisierte Unternehmensberatung mit jahrelanger Erfahrung in der praktischen Unternehmensführung und Spezialist für die Unternehmensbegleitung von der Analyse über die Maßnahmenbeschreibung bis hin zur konkreten Umsetzung in Ihrem Unternehmen.

 

Enorme Preisersparnis bei Nutzung des Bildungsschecks NRW

12

Sep

2013

Per 1. September 2013 gelten neue Förderbeträge für den Bildungsscheck NRW. Das Sonderprogramm Bildungsscheck NRW Fachkräfte läuft zunächst von 2013 bis 2015 und  unterstützt die Teilnahme an höherwertigen beruflichen Weiterbildungsangeboten. Beschäftigte und Unternehmen erhalten mit dem Bildungsscheck einen Zuschuss von 50 Prozent bzw. maximal bis zu 2.000 Euro zu den Weiterbildungskosten. Die Landesregierung finanziert den [...]

ebodenmueller 08:48

Per 1. September 2013 gelten neue Förderbeträge für den Bildungsscheck NRW.

Das Sonderprogramm Bildungsscheck NRW Fachkräfte läuft zunächst von 2013 bis 2015 und  unterstützt die Teilnahme an höherwertigen beruflichen Weiterbildungsangeboten.

Beschäftigte und Unternehmen erhalten mit dem Bildungsscheck einen Zuschuss von 50 Prozent bzw. maximal bis zu 2.000 Euro zu den Weiterbildungskosten. Die Landesregierung finanziert den Förderzuschuss aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds, die andere Hälfte tragen Betriebe und Beschäftigte selbst. Der Bildungsscheck ist ein erfolgreiches Angebot der Landesarbeitspolitik, mehr als 350.000 Menschen und über 45.000 Betriebe haben schon profitiert.

Gefördert werden Weiterbildungen, die der beruflichen Qualifizierung dienen und fachliche Kompetenzen oder Schlüsselqualifikationen vermitteln. Das sind z. B. (berufs-)abschlussbezogene Angebote wie die kaufmännische Fortbildung zum Baufachwirt / zur Baufachwirtin sowie Ergänzungsfortbildungen aller Art (z. B. Einkauf als Wertbringer, Abrechnung unfertiger Baustellen, Geschäftsführung der ARGEN etc.).

Speziell zur letztgenannten Kategorie zählen auch der BWI-Bau-Fernkurs zum Bauvertragsrecht für Kaufleute und Ingenieure und der Zertifizierungslehrgang für Bauleiter, den wir in Kooperation mit der FH Köln durchführen. Die Preisersparnis kann sich sehen lassen:

Nutzen Sie Ihre Chance und sparen Sie ca. 1.500 € (brutto) beim Zertifizierten Bauleiter und ca. 1.200 € (brutto bezogen auf den Normalpreis ohne Frühbucherrabatt) beim Fernkurs Bauvertragsrecht!

Sie haben Fragen? Unsere Expertin für den Bildungsscheck NRW, Ute Tenhaaf, freut sich über Ihren Anruf: 0211-6703 293.

41. Baufachwirt-Kurs: Nur noch wenige Plätze frei!

6

Sep

2013

Aufgrund einer sehr erfreulichen Nachfrage nach dem Vorbereitungslehrgang auf die Prüfung zum Baufachwirt / zur Baufachwirtin vor der IHK Köln ist der 41. Baufachwirt-Kurs, der am 7. November 2013 in Kerpen startet, nahezu ausgebucht. Alle Interessenten, die eine Teilnahme an diesem Lehrgang geplant hatten, sich aber vielleicht aus unterschiedlichen Gründen noch nicht entschieden bzw. bei [...]

ebodenmueller 16:03

Aufgrund einer sehr erfreulichen Nachfrage nach dem Vorbereitungslehrgang auf die Prüfung zum Baufachwirt / zur Baufachwirtin vor der IHK Köln ist der 41. Baufachwirt-Kurs, der am 7. November 2013 in Kerpen startet, nahezu ausgebucht.

Alle Interessenten, die eine Teilnahme an diesem Lehrgang geplant hatten, sich aber vielleicht aus unterschiedlichen Gründen noch nicht entschieden bzw. bei uns gemeldet haben, bitten wir, sich kurzfristig mit uns in Verbindung zu setzen und nicht erst bis zum Ablauf der Anmeldefrist zu warten. Programmgemäß würde der 42. Lehrgang erst im Herbst 2014 starten.

Ebenfalls empfehlen wir allen denjenigen die an den beiden Tagesseminaren zum Projektmanagement (18.9.2013, Wetzendorf bei Nürnberg) und zur Verhandlungssicherheit (25.9.2013, Düsseldorf) teilnehmen möchten, sich umgehend noch einen der knappen Rest-Plätze zu sichern. Beide Veranstaltungen werden durchgeführt.

Sie haben Fragen zu den Seminaren? Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung:

Elvira Bodenmüller, Projektleitung, E.Bodenmueller@BWI-Bau.de

Ute Tenhaaf, Veranstaltungsmanagement, U.Tenhaaf@BWI-Bau.de