Risikovorsorge: Versicherungen im Baubetrieb

17

Jul

2012

Unmögliches möglich zu machen und innovative Wege zu gehen, um optimale und wirtschaftliche Leistungspakete für seine Kunden zu gestalten, ist das Motto von Heribert Vosdellen, Gründer und Geschäftsführer der Vosdellen GmbH. Nach über 25 Jahren Erfahrung als Versicherungsmakler in der Baubranche ist er prädestiniert wie kaum ein anderer, als Referent zum Thema der “Versicherungen im [...]

ebodenmueller 10:44

Unmögliches möglich zu machen und innovative Wege zu gehen, um optimale und wirtschaftliche Leistungspakete für seine Kunden zu gestalten, ist das Motto von Heribert Vosdellen, Gründer und Geschäftsführer der Vosdellen GmbH. Nach über 25 Jahren Erfahrung als Versicherungsmakler in der Baubranche ist er prädestiniert wie kaum ein anderer, als Referent zum Thema der “Versicherungen im Baubetrieb” im Rahmen von BWI-Bau-Veranstaltungen mitzuwirken.

Insofern ist es auch kein Wunder, dass seine Seminare eine Weiterempfehlungsquote von 100 % haben und dabei vor allem seine Fachkompetenz ebenfalls zu 100 % als Qualitätsmerkmal bestätigt wird.

Seine Stärke liegt in der Verknüpfung seines enorm detaillierten Wissens über sämtliche aktuellen baurelevanten Versicherungsangebote auf dem Markt in genialer Verknüpfung mit seinem technischen Verständnis für die  komplexen Aufgaben einer Branche, die wie kein anderer Wirtschaftszweig in den letzten Jahren Umwälzungen in größtem Ausmaß erlebt. Was Anfang der 80er Jahre nur vereinzelt als vorrangig betrachtet wurde, ist heute bedeutendes Kriterium für die Durchführbarkeit von Bauvorhaben: Der Versicherungsschutz. Die Dienstleistungen sind miteinander vernetzt, die Bauabläufe hochkomplex, Verträge vielschichtig – kurzum: das Risiko ist immens.  Der Versicherungsschutz muss heute speziell auf jedes Bauvorhaben zugeschnitten sein.

Nächster Beitrag | Vorheriger Beitrag


Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar