Neues Konzept: Bau-Projekte erfolgreich managen

18

Apr

2013

Wie unsere bisherigen Veranstaltungen zum Projektmanagement immer wieder gezeigt haben, sind für eine erfolgreiche und effiziente Auftragsabwicklung immer sowohl fachliche als auch soziale Fähigkeiten gefragt. Deshalb bieten wir ab sofort Tagesveranstaltungen in einer neuen Konzeption an, und zwar als kombinierte Fach- und Führungsseminare. Mit der Kombination von Fach- und Führungsseminaren bietet das BWI-Bau wiederum ein [...]

ebodenmueller 12:34

Wie unsere bisherigen Veranstaltungen zum Projektmanagement immer wieder gezeigt haben, sind für eine erfolgreiche und effiziente Auftragsabwicklung immer sowohl fachliche als auch soziale Fähigkeiten gefragt.

Deshalb bieten wir ab sofort Tagesveranstaltungen in einer neuen Konzeption an, und zwar als kombinierte Fach- und Führungsseminare. Mit der Kombination von Fach- und Führungsseminaren bietet das BWI-Bau wiederum ein einzigartiges Konzept im Weiterbildungsbereich an.

Den Auftakt bildet das Bauprojekt-Management im Spannungsfeld zwischen Ergebnissteuerung und Konfliktlösung.

Hier werden wir – ausgehend von der Kostenverlaufskurve – die spezifischen Anforderungen an eine ergebnisorientierte Projektsteuerung in den Bereichen Angebotskalkulation, Arbeitsvorbereitung und Bauausführung zunächst aus fachlicher Sicht behandeln.

Begleitend werden wir aber auch aus der Sicht des Projektcoachs auf die typischen Konfliktsituationen eingehen, z. B. bei Kick-off-Veranstaltungen des Projektteams, bei der Teambildung, der Moderation von Besprechungen, in der Verhandlungsführung sowie im Finden von Konfliktlösungsstrategien.

 

 

Neben Dr.-Ing. Ingo F. Meyer, Prokurist des BWI-Bau und verantwortlich für Baumanagement und Unternehmens-Controlling, steht uns als Co-Trainer Dipl.-Ök. Klaus Bartel zur Verfügung.

 

Klaus Bartel ist spezialisiert auf technische, ingenieurgeprägte Branchen wie z. B. auch die Baubranche, in der er mehrere Jahre in einem großen mittelständischen Bauunternehmen gearbeitet hat. In diesem Sektor ist er hierzulande einer der gefragtesten Experten für Personal-, Führungskräfte- und Organisationsentwicklung sowie für Projektmanagement und Konfliktmanagement.

Als Manager auf Zeit ist Klaus Bartel für die Leitung von Personal- und Organisationsentwicklungsabteilungen prädestiniert. Insbesondere im Mittelstand und in dezentralen Einheiten übernimmt er höchst erfolgreich das Interimsmanagement für die Dauer von Personalprojekten, Personalentwicklungsprojekten und Organisationsentwicklungsprojekten.

Nächster Beitrag | Vorheriger Beitrag


Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar